Werbeportal-Duisburg News

Alle Neuigkeiten rund ums Werbeportal

Dienstleistungsunternehmen in Düsseldorf

  • 21. Oktober 2019
  • News
  • Posted by
  • Kommentare deaktiviert für Dienstleistungsunternehmen in Düsseldorf

Die Dienstleistungsbranchen haben, im deutschen Maßstab, wieder einmal einen höheren Stellenwert gewonnen. Circa 70 Prozent der Bruttowertschöpfung geht laut der IHK aktuell von ihnen aus. Folgende Zahlen geben beispielhaft einen Überblick über die starke Entwicklung einzelner Dienstleistungszweige in der

Rheinmetropole:

Das Gastgewerbe verzeichnete einen Zuwachs von sechs Prozent an in- und ausländischen Gästen. 2016 gab es 2,7 Millionen Gästeankünfte sowie 4,6 Millionen Übernachtungen im Hotelgewerbe. Die Besucher verweilten durchschnittlich 1,7 Tage im Hotel.

Dreiviertel der Gästehäuser in Düsseldorf bewerteten ihre Wirtschaftssituation zuletzt als gut. Zufrieden gab sich ein weiteres Viertel der Hoteliers. Diese positive Entwicklung geht einher mit einer besseren Zimmerauslastung. Als Rahmenbedingungen gelten die allgemeine positive Wirtschaftsentwicklung und die gestiegene Nachfrage nach urbanen Urlaubszielen. Auch große Sportevents, die überregional Besucher anziehen, wie die Triathlon-Europameisterschaft und die Tischtennis-Weltmeisterschaft, trugen dazu bei.

Die Gesundheitswirtschaft umfasst in Düsseldorf 1.750 Unternehmen mit 66.000 Beschäftigten. Davon betrifft ein Teil die Dienstleistungen. Ein anderer Teil schließt pharmazeutische und medizintechnische Firmen sowie Apotheken ein. Ihr unternehmerischer Erfolg ist ein Garant für die Weiterentwicklung der Dienstleistungen in dem Bereich.

Positiv wirkt sich Düsseldorf als Messestandort auf die gesundheitswirtschaftlichen Dienstleistungen aus. Große, internationale Gesundheitsmessen wie die Medica, die Expopharm und die Rehacare finden hier statt.

Düsseldorf ist DIE Consultant-Metropole: Die hier angesiedelten Wirtschaftsprüfungs-, Unternehmens- und Rechtsberatungsunternehmen erwirtschaften insgesamt deutschlandweit den größten Umsatz. 3.500 Unternehmen bieten ihre Beratungsleistungen an. Diese Zahl umfasst mittelständische Betriebe und Großunternehmen aus dem Ausland, die hier ihre Niederlassungen haben. 18.000 der Consultants sind Angestellte.

Die Landeshauptstadt steht an fünfter Stelle bei der Versicherungswirtschaft im Bundesvergleich. Dieser Rang bezieht sich auf die 11.500 Angestellten. Die Dienstleistungsbranche Versicherungen ist charakterisiert durch eine Vielzahl von gewerblichen Einzelunternehmen. In Düsseldorf sind es fast 1.900. Dazu gehören Versicherungsberater und Vermittler.

Seit 2007 sind Unternehmensgründer dazu verpflichtet, bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) ein gewerberechtliches Erlaubnisverfahren zu durchlaufen. Außerdem haben sie die Auflage zur Ablage einer Sachkundeprüfung. Des Weiteren sollen Versicherungsdienstleister über die IHK im bundesweiten Register ihrer Branche verzeichnet sein.

Die Branche der Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen zählt 150 Düsseldorfer Unternehmen mit 4.300 Angestellten zugehörig. Die IHK ist Ansprechpartner für potentielle Unternehmensgründer im Bewachungsgewerbe. Sie bieten Seminare und Sachkundeprüfungen an, die Voraussetzung für einen Startup in diesem Bereich sind.

Hier finden Sie unsere Einträge zum Thema Dienstleistungen & Handwerker!

Back to top